Kambodscha per Zug: Alle wichtigen Reisetipps

Die Reise mit dem Zug durch Kambodscha ist ein besonderes Abenteuer. Mit dem Zug kannst Du einige beliebte Ziele für Touristen erreichen und bekommst auch spannende Einblicke ins Land. Die Reise führt durch lebendige Städte, entlang von Reisfeldern und Palmenhainen. Die Reiseplanung ist aber nicht ganz einfach. Fahrpläne ändern sich regelmäßig und eine zuverlässige Reiseplanung weit in die Zukunft ist derzeit nur eingeschränkt möglich.

In diesem Beitrag findest Du alle wichtigen Reisetipps für Deine Reise mit dem Zug durch Kambodscha und Antworten auf Fragen wie: Wo finde ich Eisenbahn Fahrpläne für Kambodscha? Wo und wie kaufe ich Tickets? Und wie steht es um Ausstattung und Sicherheit in den Zügen?

Die Zugreise Tipps für Kambodscha stammen aus erster Hand. Ich reise sehr gerne und regelmäßig durch Kambodscha und generell mit dem Zug durch Südostasien. Wenn Du Dich erst einmal inspirieren lassen möchtest, dann schau in meinen Video Reisebericht von meiner Zugreise durch Kambodscha. Dort siehst Du meine Reiseerlebnisse von den beiden Hauptstrecken, erhältst Reisetipps und auch einen kleinen historischen Einblick in die Zeit des Niedergangs der Eisenbahn in Kambodscha.

(Sollte das Video nicht starten, bitte hier klicken)

Bahnstrecken in Kambodscha

Kambodscha kannst Du auf drei Bahnstrecken bereisen.:

  • Südroute: Phnom Penh – Kampot – Sihanoukville
  • Nordroute: Phnom Penh – Battambang – Poipet
  • Airport Shuttle: Phnom Penh Hauptbahnhof – Phnom Penh Flughafen

Alle drei Bahnlinien treffen sich im Hauptbahnhof von Phnom Penh und werden von der Royal Railway, also der königlichen Eisenbahn, betrieben.

2016 wurde die Südroute wiedereröffnet. Die Bahnstrecke führt von Phnom Penh nach Sihanoukville und die Züge halten auch im beliebten Touristenziel Kamopt.

Vietnam & Kambodscha DVDVietnam und Kambodscha sind zwei faszinierende Reiseländer. Erhalte einen schnellen Überblick und erfahre mehr über die Highlights und Geheimtipps in meiner Reise-Reportage auf DVD.


Die beeindruckenden Bilder und Videos wecken Fernweh und Reiselust. Mit vielen persönlichen Reisetipps und Inspirationen für Deine eigene Reise. 91 Minuten Bilder, Videos und Abenteuer warten auf Dich. Jetzt reinschauen in die DVD Vietnam & Kambodscha >>>

Seit 2018 können Reisende auch von der Hauptstadt Phnom Penh über Pursat, Battambang und Sisophon nach Poipet an die thailändische Grenze reisen. Außerdem verbindet ein Shuttlezug den Flughafen Phnom Penh mit dem Hauptbahnhof im Stadtzentrum.

Eisenbahn Fahrpläne für Kambodscha

Die Zugfahrpläne ändern sich in Kambodscha häufig. Ein bis zwei Züge pro Woche fahren auf der Nordroute. Von Phnom Penh nach Kampot und Sihanoukville fahren mehrmals pro Woche Züge. Fahrpläne sind an den Bahnhöfen ausgehängt. Die Fahrplanzeiten sind eher nur als grobe Anhaltspunkte zu verstehen. Ich hatte bei meinen Reisen große Abweichungen. In einem Fall war mein Zug über zwei Stunden zu früh in Battambang angekommen.

Zug in Kambodscha

Zug in Kambodscha.

Auf den Bahnhöfen und im Internet wird ein regulärer Fahrplan (Regular Services) veröffentlicht. Zusätzliche Züge im nächsten Monat werden auf der Facebook Seite der Royal Railway veröffentlicht. Dort erfährst Du auch, ob auf bestimmten Zugstrecken der Betrieb eingeschränkt ist und Züge nicht die ganze Strecke zurück legen. Einen klassischen Online-Fahrplan für Kambodscha gibt es nicht.

Nachfolgend findest Du zur Orientierung die Fahrpläne der “Regular Services”:

Zug Fahrplan Phnom Penh – Sihanoukville (Regular Services)

BahnhofMorgenzugAbendzug
fährt Fr., Sa., So.fährt So.
Phnom Penh ab7:0016:00
Takeo9:0018:00
Kampot11:3020:30
Sihanoukville an13:3022:30

Zug Fahrplan Sihanoukville – Phnom Penh (Regular Services)

BahnhofMorgenzugAbendzug
fährt Sa., So., Mo.fährt So.
Sihanoukville ab7:0016:00
Kampot9:0018:00
Takeo11:3020:30
Phnom Penh an13:3022:30

Zug Fahrplan Phnom Penh – Battambang – Poipet (Regular Services)

Bahnhof 
fährt Sa.
Phnom Penh ab07:30
Pursat13:10
Battambang15:10
Sisophon17:30
Poipet andzt. kein Betrieb

Zum Recherchezeitpunkt fahren Züge nur bis Sisophon und nicht bis Poipet (ursprüngliche Ankunft dort um 18:40 Uhr).

Zug Fahrplan Poipet – Battambang – Phnom Penh (Regular Services)

Bahnhof 
fährt So.
Poipet abdzt. kein Betrieb
Sisophon07:00
Battambang08:55
Pursat12:00
Phnom Penh an17:10

Derzeit kein Zugverkehr zwischen Sisophon und Poipet!

Fahrplan Airport Shuttle Phnom Penh

Airport Züge fahren zwischen 6 Uhr und 20:30 Uhr vom Flughafen Phnom Penh zum Hauptbahnhof und retour. Die Fahrzeit beträgt 30 Minuten. Die Züge fahren im 70 Minuten Takt. Theoretisch. Der Takt ist weder leicht zu merken, noch wird er auch tatsächlich eingehalten. Wenn Du mit dem Airport Shuttle Zug zum Flughafen Phnom Penh fahren möchtest, bitte ausreichend Zeit einplanen und direkt am Bahnhof informieren. Service-Telefonnummern des Bahnhofs Phnom Penh: 078 888 582 oder 078 888 583

Unbedingt bei allen Zugreisen in Kambodscha kurz vor der Reise vor Ort nochmals die Abfahrtszeiten checken und nachfragen, ob der Zug auch tatsächlich fährt.

Unterschiedliche Schreibweisen der Bahnhöfe im Fahrplan

Beachte, dass es in den Fahrplänen unterschiedliche Schreibweisen der Bahnhöfe gibt. Serei Saophoan ist eine andere Schreibeweise des Ortes Sisophon, Battambang findest Du im Fahrplan auch als Battanbong oder Battambong und Sihanoukville mit der Schreibweise Sihanouk Ville.

Alle Abfahrtszeiten der Fernverkehrszüge in Kamobscha kannst Du für jeden einzelnen Tag auch online auf der Ticketbuchungsseite der Royal Railway herausfinden.

Zugtickets für Kambodscha

Zugfahren ist in Kambodscha ein, im Vergleich zu Europa, sehr preisgünstiges Vergnügen. Die Tickets sind etwas billiger als für den Bus. Du kannst Online Zugtickets für Kambodscha ganz einfach auf dieser Seite buchen. Beachte, dass am Tag Deiner Suche auch tatsächlich ein Zug fahren muss, damit Du Ergebnisse bekommst. Die günstigste Möglichkeit ist Zugtickets für Kambodscha einfach am Bahnhof zu kaufen. Die Bahnhöfe Sihanoukville, Kampot und Takeo auf der Südroute sind täglich von 8 bis 16 Uhr besetzt. Die Öffnungszeiten des Bahnhof Phnom Penh sind täglich von 6 bis 20:30 Uhr. Fahrkarten können in Bar in US-Dollar oder Riel, mit WeChat Pay oder Alipay bezahlt werden (lies hier mehr übers Geld in Kambodscha).

Schalter für Zugtickets am Bahnhof Phnom Penh

Schalter für Zugtickets am Bahnhof Phnom Penh.

In den Zügen wird nur eine Wagenklasse angeboten. Entsprechend einfach gestaltet sich der Fahrpreis. Ein paar Preisbeispiele:

Fahrpreise für Zugtickets in Kambodscha:

  • Phnom Penh – Sihanoukville: 8 US-$
  • Phnom Penh – Kampot: 7 US-$
  • Phnom Penh – Battambang: 5 US-$
  • Phnom Penh – Poipet: 7 US-$

Du kannst in den kambodschanischen Fernzügen auch Motorräder, Mopeds, Fahrräder oder andere Fracht mitnehmen. Der Transport von einem Fahrrad im Zug von Phnom Penh nach Poipet kostet z.B. 2 US-$. Der Preis für einen Transport von einem Motorrad oder Moped beträgt zwischen 5 und 10 US-$.

Essensstand als Fracht auf einem Waggon in Kambodscha

Essensstand als Fracht auf einem Waggon in Kambodscha.

Auch andere Gegenstände und Autos können in den Zügen transportiert werden. Der Preis richtet sich nach der Größe und dem Gewicht der Fracht. Haustiere dürfen im Zug nicht mitgenommen werden.

Online-Tickets für Züge in Kambodscha

Zugtickets für Kambodscha sind online auf verschiedenen Websites erhältlich. Zuverlässig erhältst Du Fahrkarten für Kambodscha auf dieser Seite*. Um Ergebnisse zu erhalten muss an Deinem gesuchten Tag auch tatsächlich ein Zug fahren. Auf der Südroute von Phnom Penh nach Sihanoukville funktioniert das Ticketing zuverlässig. Richtung Norden werden Online-Tickets nicht immer angeboten.

Online-Tickets sind u.a. auch auf dieser Seite erhältlich. Auch wenn Sitzplatznummern angezeigt werden herrscht in den Waggons freie Platzwahl. Auch die Anzahl der Plätze weicht von der Realität ab. Auf der Onlineticket Seite der Royal Railway wird eine Bearbeitungsgebühr verrechnet. Beachte die Unterschiedliche Schreibweise der Städte auf dieser Buchungsseite. Battambang ist in der Buchungsmaske Battambong, Pursat als Pusat geschrieben. Tickets werden nicht zurückerstattet.

Tickets für den Airport Shuttle Zug Phnom Penh

Der Preis für Fahrkarten für den Airport Shuttle Zug in Phnom Penh beträgt 2,50 US-$. Die Tickets sind nur an den Bahnhöfen erhältlich.

Ausstattung der Züge in Kambodscha

Im Fernverkehr werden unterschiedliche Waggontypen und auch Triebwagen eingesetzt. Die Züge in Kambodscha fahren auf Meterspur. In manchen Zügen befinden sich auch Wagen mit Langsitzen, dort sitzt Du quer zur Fahrtrichtung auf einer langen Bank. Generell sind die Sitze eher für den Nahverkehr als für lange Reisen ausgelegt. Erwarte Dir keinen sehr hohen Sitzkomfort.

Zug Kambodscha innen

Waggon eines Zugs in Kambodscha.

Die Züge sind sehr sauber, in manchen Wagen ist Teppichboden verlegt. Auch die Toiletten sind sauber. Die Waggons sind mit Klimaanlagen ausgestattet, darum dürfen die Fenster nicht geöffnet werden. Steckdosen befinden sich in manchen Wagen am Wagenende an unpraktischer Stelle knapp unter dem Zugdach. Sie sind vermutlich nicht für Fahrgäste gedacht. Am Zug sind auch mehrere Kameras montiert. Du kannst die verschiedenen Blickwinkel auf einem Monitor mitverfolgen.

Speisewagen wird in den Zügen in Kambodscha keiner mitgeführt. Dafür legt der Zug auf der Südstrecke in Takeo und auf der Nordstrecke in Pursat eine Mittagspause ein. Dort werden an Essensständen Speisen, Snacks und Getränke zum Mitnehmen verkauft. Sind alle mit Essen versorgt, dann setzt der Zug seine Reise fort. An anderen Bahnhöfen gibt es nur wenige oder keine Versorgungsmöglichkeiten. Sie sind sehr spartanisch eingerichtet.

Sicherheit bei Zugreisen in Kambodscha

Die Zugreise durch Kambodscha verläuft im gemütlichen Tempo. Während meinen Reisen waren Kambodschaner in den Zügen von der doch noch recht neuen Reisemöglichkeit in Kambodscha begeistert. Sie empfinden die Reise im Zug sicherer als mit Bus oder Auto. Der Straßenverkehr hat in Kambodscha in den letzten Jahren stark zugenommen.

Zug in Takeo (Kambodscha)

Zug in Takeo auf der Südroute in Kambodscha.

Wenn Du mit dem Zug durch Kambodscha reist, dann erwarte Dir keine Sicherheitseinrichtungen wie in Mitteleuropa. Türen verriegeln z.B. nicht automatisch, Bäume und Sträucher wachsen in die Bahnstrecke hinein und können durch offene Fenster in die Waggons peitschen und manche Wege führen über Gleise. Grundlegende Vorsicht ist also geboten. Sonst ist die Reise mit dem Zug in Kambodscha weitgehend sicher. Lasse, wie auf jeder Reise, Dein Gepäck nicht aus den Augen.

Beliebte Reiseziele, die gut per Zug erreichbar sind

In Kambodscha sind einige beliebte Reiseziele gut per Zug erreichbar. Du kannst mit dem Zug von der Hauptstadt Phnom Penh aus an die Küste, aber auch die Regionen im Nordosten Kambodschas reisen.

Phnom Penh

In der kambodschanischen Hauptstadt Phnom Penh befindet sich der Hauptbahnhof im Zentrum der Stadt. Die Großstadt ist das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum Kambodschas. Nur wenige Gehminuten vom Hauptbahnhof entfernt befindet sich der beliebte Zentralmarkt. Zwischen Zentralmarkt und der Flusspromenade findest Du auch einige Hotels unterschiedlicher Preisklasse in Bahnhofsnähe*. Von dort kannst Du dann die Umgebung und auch einige Sehenswürdigkeiten in Phnom Penh gut zu Fuß erkunden.

Sihanoukville

Rund um den Bahnhof Sihanoukville gibt es nicht viel zu sehen. Er befindet sich ca. 6 Kilometer nördlich vom, für Touristen interessanten, Stadtzentrum. Du gelangst mit dem Tuk-Tuk oder mit dem Mopedtaxi dort hin. Rund um den Kreisverkehr mit den Löwen und in der Serendipi Beach Street befinden sich viele Restaurants, Hotels und Guesthäuser*. Für Urlaubsstimmung zieht es viele aus der Stadt hinaus, z.B. zum einige Kilometer südlich gelegenen Otres Beach.

Sihanoukville

Die Stadt Sihanoukville verändert sich rasch.

Sihanoukville hat sich in den letzten Jahren extrem verändert. Unzählige chinesische Casinos wurden eröffnet und ganze Stadtteile bekommen ein neues Gesicht. Von Sihanoukville gelangst Du mit der Fähre u.a. auch auf die Inseln Koh Rong und Koh Rong Sanloem.

Kampot

In Kampot halten die Züge etwas nördlich vom Stadtzentrum. Die Stadt ist wegen der traumhaften Landschaft beliebt. Viele nützen Kampot als Ausgangspunkt für Ausflüge zum Bokor Nationalpark. Im Stadtzentrum, rund um den Durian Kreisverkehr, findest Du viele Unterkünfte verschiedener Preisklassen*. Aber auch der Küstenort Kep ist nicht weit. Von hier führt eine Fähre zur “Haseninsel” Koh Tonsay.

Battambang

Der Bahnhof von Battambang ist zentral gelegen. Das Stadtzentrum ist überschaubar und gut zu Fuß zu erkunden. Viele Unterkünfte in Battambang* befinden sich in der Nähe des Marktes und entlang des Sangker Flusses. Inspirationen findest Du beim Bilderbummel durch Battambang.

Alternative zur Bahnreise in Kambodscha

Ja, die Planung einer Zugreise durch Kambodscha ist ziemlich abenteuerlich und die Fahrpläne sind, vor allem auf der Nordstrecke, noch ziemlich “dünn”. Manchen Gegenden sieht man es an, dass dort nur selten Züge fahren.

Wenn Deine Reisetage nicht mit dem Fahrplan zusammenpassen, dann wird es nichts mit der Bahnreise. Dann musst Du auf den Bus oder ein anderes Verkehrsmittel ausweichen. Für eine große Auswahl Bustickets in Südostasien empfehle ich diesen zuverlässigen Anbieter*. Alternativ kannst Du auch bei diesem Anbieter nach Busverbindungen suchen*. Außerdem befinden sich einige Sehenswürdigkeiten, wie z.B. Angkor Wat, weit vom nächsten Bahnhof entfernt. Darum wirst Du während Deiner Kambodscha Reise vermutlich auch andere öffentliche Verkehrsmittel nützen.

Das Busnetz ist in Kambodscha gut ausgebaut. Auch in den hintersten Winkel des Landes fahren Minibusse. Auf den Hauptrouten verkehren auch große Busse. Tipps für Öffentliche Verkehrsmittel in Kambodscha habe ich Dir in diesem Beitrag mit Reisetipps für Kambodscha zusammengestellt.

Mit einer Zugreise nach Battambang und dem Besuch beim Bambuszug lässt sich auch eine Bootsfahrt weiter nach Siem Reap hervorragend kombinieren. Die Fahrt mit dem Boot zwischen Battambang und Siem Reap ist ein besonderes Erlebnis. Auf dem Tonle Sap fahren zwischen Phnom Penh und Siem Reap ebenfalls Passagierboote.

Besonderes Highlight: Die Bambuszüge

Ein einmaliges Erlebnis ist die Fahrt mit einem Bambuszug in Battambang. Aktuell fahren die “Bamboo Trains” auf verschiedenen Strecken etwas außerhalb der Stadt Battambang. Die Holzplattformen auf Metallrädern werden mit kleinen Motoren angetrieben. Ursprünglich wurden die Bambuszüge für den Transport während der Regenzeit auf den Schienen der königlichen Eisenbahn eingesetzt.

Bambuszug in Kambodscha bei Battambang

Ein besonderes Erlebnis: Der Bambuszug in Kambodscha bei Battambang.

Heute ist die holprige Fahrt eine beliebten Touristenattraktion in Battambang, nicht nur für Eisenbahnfans! Mehr Wissenswertes inklusive Reisetipps, Bilder und ein Video findest Du im Beitrag über die Bambuszüge in Kambodscha.

Reise mit dem Zug in die Nachbarländer

Vietnam, Laos und Thailand sind die Nachbarländer von Kambodscha. Die Reise mit dem Zug ist derzeit nur nach Thailand möglich. Von Kambodscha nach Vietnam und Laos besteht keine Bahnverbindung.

Mit dem Zug von Kambodscha nach Thailand

Zwischen Thailand und Kambodscha gibt es derzeit keinen durchgängigen Zugverkehr. Am Grenzübergang Poipet-Aranyaprathet treffen die Bahnsysteme Thailands und Kambodschas aufeinander und sind hier durch ein Gleis verbunden. Wenn Du mit dem Zug von Kambodscha nach Thailand reisen möchtest, dann musst Du die Grenze zu Fuß überqueren. Der Bahnhof Poipet befindet sich ca. 500 Meter vom kambodschanischen Immigration Office entfernt (direkt am Kreisverkehr, rechte Straßenseite). Dort holst Du Dir den Ausreisestempel und gehst dann weiter Richtung Grenze, immer entlang der Gleise.

Gleise an der Grenze zwischen Kambodscha und Thailand

Rechts die Gleise von Kambodscha nach Thailand am Grenzübergang Poipet-Aranyaprathet.

Nach ca. fünf bis zehn Minuten Gehzeit gelangst Du zum thailändischen Immigration Office. Der Eingang befindet sich auf der linken Straßenseite, in Thailand herrscht Linksverkehr. Im Immigration Office erhältst Du Deinen Einreisestempel für Thailand. Der Bahnhof Aranyaprathet befindet sich ca. 6,5 Kilometer vom Grenzübergang entfernt. Er war der ursprüngliche Endbahnhof der beiden täglichen Züge von Bangkok.

Die gute Nachricht: Die Züge fahren seit Ende 2019 weiter zum Bahnhof Ban Klong Luk Border. Das ist auch der Abfahrtsbahnhof, wenn Du von Kambodscha nach Thailand mit dem Zug reisen möchtest. Der Bahnhof befindet sich direkt an der Grenze, nur wenige Meter vom Thailändischen Immigration Office entfernt. Unmittelbar nach der Grenze findest Du u.a. auf der rechten Straßenseite mehrere Geldautomaten (ATM). Du benötigst Thailändische Baht um ein Zugticket zu kaufen. Von Ban Klong Luk Border und Aranyaprathet fährt in der Früh und am Nachmittag ein Zug nach Bangkok. Tickets sind nur am Bahnhof erhältlich. Keine Sorge, in den Regionalzügen (Ordinary Train) ist immer Platz.

Fehlende Zugverbindung Phnom Penh – Saigon

Die kambodschanische Hauptstadt Phnom Penh und die vietnamesische Stadt Saigon (Ho-Chi-Minh-Stadt) liegen rund 230 Kilometer auseinander. Zwischen den beiden Städten gibt es keine Bahnverbindung. Immer wieder tauchen Pläne für eine Bahnverbindung von Kambodscha nach Vietnam auf. Bisher wurde noch keiner der Pläne umgesetzt. Zwischen Phnom Penh und Saigon musst Du den Bus nützen, Busverbindungen und Online-Tickets für diese Strecke findest Du hier*. Und für die Weiterreise habe ich Dir in einem Beitrag wertvolle Reisetipps für die Reise mit dem Zug durch Vietnam zusammengestellt.

Kambodscha per Zug: Ein Abenteuer für sich

Zugfahren in Kambodscha ist ein besonderes Eisenbahn-Abenteuer. Die Reise mit dem Zug durch Kambodscha ist erst seit kurzer Zeit wieder möglich.

Zug in Kambodscha im Bahnhof Phnom Penh

Zug in Kambodscha im Bahnhof Phnom Penh.

Zugtickets für Kamboscha kaufst Du am Schalter und oder online im Internet. Mit dem Zug kannst Du sehr günstig durch Kambodscha reisen. Beachte, dass Fahrpläne und die tatsächliche Fahrzeit nicht immer übereinstimmen. Reisen braucht generell einiges an Zeit in Kambodscha, plane genügend Pufferzeit ein.

Einige beliebte Reiseziele, wie z.B. die Hauptstadt Phnom Penh, Sihanoukville an der Küste, Kampot oder Battambang sind mit dem Zug erreichbar. Für weitere Reisetipps für Deine Kambodscha Reise wirf gleich einen Blick in die Übersicht Reisetipps Kambodscha.

Kambodscha ist faszinierend! Seit 2010 habe ich über 8 Monate in Südostasien verbracht. Du planst eine Reise nach Kambodscha? Einen spannenden Überblick über Reise-Highlights, Geheimtipps und tiefe Einblicke ins Land erhältst Du in meiner DVD über Vietnam & Kambodscha. Neugierig? Gleich reinschauen!

Du bist mit dem Zug in Kambodscha gefahren und hast schöne oder andere Erfahrungen gemacht? Falls sich vor Ort etwas geändert hat gib Bescheid, dieser Beitrag wird regelmäßig aktualisiert. Du kannst damit anderen Reisenden helfen. Ich freue mich auf Deinen Kommentar oder Deine Nachricht!

Kennst Du schon meinen YouTube Kanal zu den Themen Zugreisen und Abenteuer? Regelmäßig am Sonntag veröffentliche ich ein spannendes Reisevideo. Verpasse keine Folge und abonniere jetzt kostenlos den Kanal!

Die Fahrpläne und Informationen in diesem Beitrag über die Reise per Zug durch Kambodscha wird regelmäßig aktualisiert. Das Beitragsdatum zeigt das Datum der letzten Aktualisierung.

Kommentare

  1. Brigitte Lindemann meint

    Hallo,
    vielen Dank für den äußerst interessanten und hilfreichen Bericht. Ich möchte auch eine Backpaker-Tour durch Kambodscha planen und sammle dafür super gern Informationen aller Art.
    Bisher war ich in Thailand und Vietnam, allerdings nicht als Rucksacktouristin. Bin dabei jedoch durch kleinere Bustouren auf den Geschmack gekommen.

Wie ist Deine Meinung zum Thema? Hinterlasse einen Kommentar!

*

Mit einem Freund teilen