Meran: Kanaldeckel-Souvenir aus Südtirol

Es gibt sie in unterschiedlichen Formen. Manchmal sind sie reich verziert, manchmal farbig und manchmal auch nur ganz schlicht gehalten. Und oft erzählen sie die Geschichte jenes Ortes, an dem man sie findet: Die Rede ist von den Kanalabdeckungen in den Städten.

Heute habe ich ein “Gullydeckel-Souvenir” aus Südtirol mitgebracht. In der Innenstadt von Meran sehen sie sehr edel und “aufgeräumt” aus. Das Stadtwappen ist in eine Marmorplatte eingepasst.

In diesem Wappen thront der Tiroler Adler auf einer zinnenbewehrten, von Bögen durchbrochenen Mauer. Der Adler im Wappen steht für die Grafen von Tirol, die Mauer für die Stadt.

Bild: Kanaldeckel in Meran

Das Wappen von Meran findet sich am Kanaldeckel wieder.

Betrachtet man das Wappen als Ganzes, so symbolisiert es die Zugehörigkeit Merans zu den Landesfürsten.

Kanaldeckel in dieser Form sind in vielen Gassen und Plätzen der Altstadt von Meran zu finden, z.B. auch in der Nähe der bekannten Laubengänge und in der Laubengasse (Via Portici).

Bild: Lauben und Altstadt Meran

Laubengasse

Die Via Portici ist von Arkaden und bunten Häusern mit Relieffassaden gesäumt. Die langen Gänge innerhalb der Gebäude verleihen der Laubengasse ihren besonderen Charakter. Sie ist eine beliebte Einkaufsstraße mit zahlreichen Schaufenstern und Geschäften.

Hier gibt’s mehr Gullydeckel-Souvenirs aus aller Welt.

Kennst Du schon meinen YouTube Kanal zu den Themen Zugreisen und Abenteuer? Regelmäßig am Sonntag veröffentliche ich ein spannendes Reisevideo. Verpasse keine Folge und abonniere jetzt kostenlos den Kanal!
.
.

Kommentare

  1. Als ich die Überschrift in meinem Postfach gelesen hatte, musste ich bei Meran definitiv nicht an Südtirol denken. :D Für mich klang das irgendwie exotischer und dachte, es würde Richtung Südhalbkugel gehen. Aber Hauptsache wieder einen Gullydeckel hier. Immer wieder interessant.

  2. Gerhard Liebenberger meint

    Alex: Meran hat “nur” die Exotik von Südtirol – die Südhalbkugel spielt dabei keine Rolle. Aber ich finde auch in Südtirol spannend, da braucht man dann gar nicht über den Äquator reisen. ;-)

Wie ist Deine Meinung zum Thema? Hinterlasse einen Kommentar!

*

Mit einem Freund teilen