Gullydeckel-Souvenir aus Yudanaka Onsen in Japan

„Schwitzen“ lautet das Motto in Yudanaka Onsen. „Onsen“ steht bei japanischen Orten mit Thermalquellen als Beinamen in der Ortsbezeichnung, ähnlich wie im Deutschen das „Bad“. Yudanaka Bad, sozusagen.

Ein Onsen bezeichnet eine heiße Quelle und auch gleichzeitig den Platz, wo man ein Bad im Thermalwasser genießen kann.

In Japan findet man wegen der vulkanischen Aktivität fast im ganzen Land Onsen, Yudanaka ist bei den Japanern für ein heißes Bad ein besonders beliebter Kurort. Rund 30 Kilometer nordöstlich von Nagano reiht sich ein Badehaus an das andere. Badegäste wandern in Bademäntel von einem Onsen zum nächsten und sammeln bei jedem Besuch einen Stempel auf einem Tuch.

Bild: Gullydeckel in Yudanaka Onsen - Japan

Schwitzende Menschen oder Affen? Am Gullydeckel in Yudanaka Onsen.

Für Europäer fühlt sich das Wasser im Becken extrem heiß an. Bei meinem Besuch 2010 wird mir das 48 Grad heiße Wasser nach wenigen Minuten zu viel und ich muss das Open-Air-Onsen mit traumhaften Blick übers Tal verlassen. Japaner halten die hohe Wassertemperatur wesentlich länger aus. Und es gibt bei der Temperatur noch Steigerungsmöglichkeiten.

Auf den Gullydeckeln in Yudanaka Onsen habe ich auch schwitzende Gestalten im dampfend-heißen Wasser gefunden. Originalgetreu auch mit einem kleinen, nassen Tuch auf der Stirn. Allerdings bin ich mir nicht sicher, ob die Abbildung einen Menschen oder einen Affen darstellt.

Bild: Tuch mit Stempel in Yudanaka Onsen

Onsen-Rallye in Yudanaka. Für jedes besuchte Thermalbad gibt es einen Stempel.

Auch die Schneeaffen genießen die heißen Quellen in Yudanaka. Sie baden in Steinwannen etwas außerhalb des Ortes. Beim Plantschen geht es dort nicht immer entspannt zu, denn unter den Schneeaffen herrscht im heißen Wasser eine strenge Hierarchie.

Den Affen wurde auch auf den Straßenlaternen in Yudanaka ein Denkmal gesetzt. Also gut möglich, dass bei der künstlerischen Gestaltung des Kanaldeckels bewusst offen gelassen wurde, ob sich hier ein Mensch oder ein Affe im Onsen entspannt.

Kennst Du schon meinen YouTube Kanal zu den Themen Zugreisen und Abenteuer? Jeden Sonntag veröffentliche ich ein spannendes Reisevideo. Verpasse keine Folge und abonniere jetzt kostenlos den Kanal!
.
.

Kommentare

  1. Na da ist er ja, der erste offizielle Gullydeckel-Artikel. :)
    Interessant, schön und… man kann auf die nächsten gespannt sein, die kommen und uns Geschichten erzählen werden! :D

Wie ist Deine Meinung zum Thema? Hinterlasse einen Kommentar!

*

Mit einem Freund teilen