[7ways2travel] Gewinnspiel: Mein schönster (Reise)Moment 2017

(Anzeige – Ein Gewinnspiel in Zusammenarbeit mit CEWE Österreich)

Was für ein geniales Reisejahr! Es ist fast vorbei. Jetzt, Mitte November, darf ich schon einen ersten Rückblick wagen. Es gibt viele, tolle Momente an die ich mich gerne erinnere. Erlebnisse mit Freunden, der Familie, bei gemeinsamen Aktivitäten und auch auf Reisen.

Ein Reisemoment hat sich bei mir besonders eingeprägt, nämlich meine Reise mit der Transsibirischen Eisenbahn. Ja, ich habe mich entschieden: Das ist mein schönster Reisemoment des Jahres. Ich teile ihn hier mit Dir im Blogbeitrag. Und ich habe auch ein schönes Erinnerungsstück an meinen schönsten Moment des Jahres gestaltet. Eine Glasuhr an der Wand wird mich immer an diesen Moment erinnern.

Glasuhr und Fotoprodukte gewinnen

Du kannst auch eine tolle Wanduhr aus Glas  gewinnen oder bei meinen Kollegen von 7ways2travel sechs andere, tolle Fotogeschenke. Wie es funktioniert erfährst Du weiter unten in diesem Beitrag.

Mein schönster Moment des Jahres

Die Abendsonne spiegelt sich im Wasser. Langsam fährt der Zug entlang des Sees. Es ist nicht irgendein See, sondern der tiefste Süßwassersee der Welt. Und die Waggons rollen auf den Gleisen der legendären Transsibirischen Eisenbahn. Die Bahnreise durch Sibirien ist ein einmaliges Erlebnis. Die Fahrt entlang des Baikalsees gehört als fixer Bestandteil zu einer Transsib-Reise dazu.

Ein Toller Reisemoment im Zug - Gerhard Liebenberger

Ich habe die verschiedensten Möglichkeiten entlang der legendären Bahnstrecke zu reisen ausprobiert. Vom Großraumabteil mit 54 Passagieren in einem Schlafwagen bis zum Sonderzug ist alles dabei. Der „Zarengold“ ist eine der bequemsten Varianten um Sibirien mit der Eisenbahn zu erleben.

Der Sonderzug rattert langsam über die alten Gleise der „Circum Baikal Bahn“. Auf der alten Bahnstrecke sind nur noch zwei Regionalzüge pro Woche und die Ausflugszüge unterwegs. Die Fernzüge zwischen Moskau und Wladiwostok fahren über eine andere Strecke.

Transsibirische Eisenbahn

Der „Zarengold“ hält nach einem Tunnel direkt an einer Bucht. Tische, Sessel und ein großer Grill werden auf der Wiese neben den Gleisen aufgebaut. Wenige Minuten später brutzeln die Schaschlikspieße über den glühenden Kohlen.

Mutige springen noch schnell in den eiskalten Baikalsee. Ich erklimme den Hügel neben dem Zug und freue mich über den tollen Blick. Die Abendsonne im Gegenlicht verleiht der Landschaft eine unwirkliche Stimmung.

Zarengold am Baikalsee (Transsibirische Eisenbahn)

Dann ist das Abendessen fertig. Ein Ziehharmonikaspieler singt russische Volkslieder wie „Kalinka, Kalinka…“ und erzählen musikalisch vom unendlich weiten Land.

Ich stoße mit Wodka an und blicke auf den glitzernden See. Die Reise mit der Transsibirischen Eisenbahn und der Besuch am Baikalsee sind meine schönsten Momente im Jahr 2017. Vor allem die tolle Stimmung an diesem Abend am Baikalsee sollen mir immer in Erinnerung bleiben.

Wanduhr selbst gestalten

Auf einer Wanduhr aus Glas habe ich diesen besonderen Moment immer im Blick. Diese Glasuhr ist eine von vielen Fotoerinnerungen, die Du selbst bei CEWE gestalten kannst. Ich habe schon andere Erinnerungsstücke in meiner Wohnung, z.B. Reisemomente aus Japan auf Acrylglas oder vom Tauchen auf den Andamanen als großes Leinwand-Bild über der Couch. Auch in Fotobüchern sind meine Reiseerlebnisse schon verewigt.

Die Gestaltung ist sehr einfach. Das Schwierigste ist für mich immer, mich für ein Motiv zu entscheiden. Gar nicht so einfach bei der Fülle an tollen Reisefotos. Bei einer Glasuhr werden Teile des Bildes durch die Zeiger verdeckt. Das gilt es bei der Bildauswahl zu berücksichtigen.

Das Reisefoto wird für die Glasuhr vorbereitet

Darum sollten die Bildelemente eher außerhalb vom Zentrum, in dem die Zeiger befestigt sind, angeordnet sein. Um einen ersten Eindruck vom Bildaufbau zu bekommen kann man das Bild quadratisch schneiden. Bei einer professionellen Bildsoftware kannst Du zur Orientierung eine horizontale und vertikale Hilfslinie genau mittig auf das Bild legen. Dann siehst Du, wo die Zeiger positioniert werden.

Wichtig ist, dass Du das Bild in  maximaler Bildauflösung und Qualität speicherst. Im nächsten Schritt kannst Du dann die Glasuhr direkt online bei CEWE-Fotobuch gestalten. Dort siehst Du dann auch schon die Zeiger der Uhr eingeblendet und hast eine Vorstellung wie die Wanduhr am Ende aussehn wird.

CEWE Glasuhr gestalten

Wenn Du keine Bildbearbeitungssoftware zur Hand hast kannst Du hier auch ein rechteckiges Bild hochladen und dann an die passende Position schieben. Nach der Bestellung wird die Uhr sicher verpackt in wenigen Tagen direkt zu Dir nach Hause geschickt.

CEWE Glasuhr selbst gestalten

Gewinne eine Glasuhr

Nun möchte ich von Dir wissen: Was war Dein schönster Moment im Jahr 2017? War es vielleicht auch ein toller Reisemoment, im Familienurlaub oder als Backpacker? Oder hast Du Deinen schönsten Moment des Jahres ganz wo anders genossen?

Erzähle mir von Deinem schönsten Moment in diesem Jahr in den Kommentaren. Unter allen Kommentaren wird ein Gutschein für eine große Glasuhr (29 cm Durchmesser) von CEWE Österreich verlost. Die Uhr darfst Du natürlich mit Deinem eigenen Lieblingsmotiv gestalten. Das Gewinnspiel endet am 26. November 2017 um 23:59.

CEWE Glasuhr aufhängen

Der Gewinner steht fest

Dankeschön für die zahlreiche Teilnahme am Gewinnspiel auf den verschiedenen Social Media Kanälen und hier im Blog. Das Los hat entschieden: Adela Skrilecz hat beim #7ways2travel Gewinnspiel die große Glasuhr von CEWE Österreich gewonnen! Die Gewinnerin wurde per E-Mail benachrichtigt. Viel Freude bei der Gestaltung des persönlichen Wandschmucks.

Die Teilnahmebedingungen im Detail:

Erzähle uns auf Facebook, Twitter oder hier im Blog von Deinem glücklichster Moment in diesem Jahr. Unter allen abgegebenen Kommentaren wird eine Glasuhr verlost. Teilnehmen können Personen über 18 Jahre mit Wohnsitz in Österreich. Nicht teilnahmeberechtigt am Gewinnspiel sind alle an der Konzeption und Umsetzung des Gewinnspiels beteiligte Personen und Mitarbeiter des Betreibers sowie ihre Familienmitglieder. Der Preis wird von CEWE Österreich zur Verfügung gestellt und kann ausschließlich in Österreich eingelöst und nach Österreich versendet werden. Das Gewinnspiel endet am 26.11.2017 um 23:59 Uhr, der Gewinner wird von uns schriftlich über die angegebene E-Mail Adresse oder mit persönlicher Nachricht kontaktiert. Der Gewinner erklärt sich damit einverstanden, dass sein Name im Gewinnfall veröffentlicht wird. Sollte sich der Gewinner nicht binnen 3 Tagen bei uns melden, wird ein neuer Gewinner ermittelt. Pro Teilnehmer nimmt nur eine übermittelte Anmeldung am Gewinnspiel teil. Der Gewinn kann nicht in Bar abgelöst werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Noch mehr besondere Fotoprodukte zu gewinnen

7ways2travelDie Wanduhr aus Glas ist nicht das Richtige für Dich? Macht nichts! Meine Bloggerkollegen von #7ways2travel erzählen Dir von ihrem besonderen Moment 2017 und verlosen sechs andere, tolle Fotogeschenke von CEWE Österreich. Schau gleich mal vorbei!

  • Lifetravellerz Melanie und Jürgen verlosen ein geniales Foto auf Holz.
  • Bei Cori und Flo von den Travelpins kannst du ein selbst gestaltetes Bild auf Leinwand gewinnen!
  • Bei Angelika von Wiederunterwegs hast du die Chance auf ein kuscheliges Premium Foto Kissen.
  • Gudrun alias Reisebloggerin verlost einen qualitativ hochwertigen Fotokalender.
  • Bei Maria von Kofferpacken gibt’s ab Samstag kreative Fine Art Prints zu gewinnen.
  • Christina von CitySeaCountry verlost ab Sonntag ein exklusives Alu-Dibond Bild, das Du selbst gestalten kannst.

.

Kommentare

  1. Für mich wäre ein schöner Moment, wenn ich mich endlich auch mal über das Abenteuer “Transsib” drübertrauen würde. Du hast es ja schon mehrmals umgesetzt. Daumen hoch 🙂

  2. Servus Gerhard!

    Ich fand das Rafting heuer einfach cool! Es war einmal ganz etwas anderes, denn Berggipfel sehe ich ja ohnehin sonst in jedem Urlaub 🙂 .

    Have fun
    Horst

  3. Nachtrag: mir ist gerade eingefallen, dass da ja auch noch die nächtliche Tour in Tiers in Südtirol gewesen ist, bei der ich die Milchstraße abgelichtet habe. Das war auch der Hammer!

    Gelten auch 2 “schönste” Momente? 😉

    Have fun
    Horst

  4. Nathalie W. meint:

    Ein Ausflug nach Bleiburg zum Werner-Berg-Museum und Museum Liaunig mit anschließendem Eis essen.

  5. Der beste Moment bisher: Einchecken ins Wellnesshotel Guglwald, um das 10-jährige Jubiläum zu feiern. Super schön!

  6. Unsere schönste Moment war heuer ein kreuzfahrt am Mittelmer. Unvergeslich. 🙂

  7. Bernhard Krenn meint:

    Als ich mit unserem im Jänner geborenen Lorenz im Sommer mit der ganzen Familie ein schöne Bergtour in Tirols Bergen machen durfte .. war ein toller Moment mit einem so kleinen Geschöpf auf einem Gipfelkreuz zu stehen.

  8. Mein schönster Moment 2017 war, als ich meine Mama mit einem Geschenk, das sie sich schon so lange gewünscht hat überraschen konnte. Sie hat sich einfach so sehr gefreut, und das war unbeschreiblich <3

  9. Thomas Schneider meint:

    die Geburt meines Sohnes

  10. Adela Skrilecz meint:

    Ich fand meine Reise nach Singapur einfach fantastisch. Als ich dort angekommen bin, fühlte ich mich wie in einer Welt der Zukunft. Total freundliche, weltoffene Menschen, Gebäude, die technologisch unserer Zeit mindestens 30 Jahre voraus sind und last but not least eine Gesellschaft, in der das Zusammenleben trotz unterschiedlicher Religionszugehörigkeiten total gut funktioniert. Ich möchte dieses Erlebnis nicht missen.

  11. Alexandra Rode meint:

    Mein schönstes Erlebnis heuer war eine Wanderwoche im Nationalpark Hohe Tauern, da sieht man erst, wie wunderschön es auch zuhause ist.

  12. Yvonne Komoli meint:

    Der schönste Moment dieses Jahres war, als ich mit meinem Freund zusammen gezogen bin.
    Da wir noch paar sachen besorgen müssen das unser Haus zu uns passt wäre die Glasuhr perfekt fürs unser Wohnzimmer.
    Lg Yvonne

  13. Berchtold Daniela meint:

    Hallo
    Danke für das tolle Gewinnspiel! Wir – meine Familie- waren heuer in Bulgarien- am Strand- einfach Mal eine Woche relaxen und entspannen und Zeit für uns ????

  14. Mein schönster Moment des Jahres War, als ich die Renovierung meiner Toilette habe ?

  15. Meine neue kleine Wohnung ist mein schönster Moment in diesem Jahr!

  16. Michael Lehner meint:

    Mein schönstes Erlebnis heuer war eine Wanderwoche auf dem Donausteig, da sieht man erst, wie wunderschön es auch zuhause ist.

  17. thesy gludowatz meint:

    geburt meiner tochter ?

  18. mein schönster Moment in diesem Jahr war unsere seit vielen Jahren geplante Reise nach Island, die wir heuer endlich machen konnten und mein Junior, der vor einem Geysir steht und nach dessen Ausbruch gemeint hat: sowas Cooles habe ich noch nie in meinem Leben gesehen 🙂

  19. Claudia Brandstätter meint:

    Mein schönster Moment heuer war, als ich erfahren habe, dass ich zum Jahreswechsel herum zum ersten Mal Oma werde 😀

  20. Monika Klammler meint:

    Mein schönster Moment heuer war auf der Maturareise, als ich endlich realisieren konnte, dass sich die ganze Lernerei gelohnt hat und ich nach jahrelanger Prozedur endlich die Matura geschafft habe!! 🙂

  21. Patrick J. meint:

    Mein emotionaler Höhepunkt war das Glück und die Freude, die ich fühlen durfte, nachdem ich meiner damaligen Freundin und jetzigen Verlobten einen Heiratsantrag gemacht habe ?

  22. Lisa Bednarik meint:

    Als wir wieder einen Hund aus der Tötung retteten und ihm ein neues Zuhause schenkten 🙂

  23. Hallo,
    also mein glücklichster Moment in diesem Jahr war, als ich und meine Partnerin nach ewiger Zeit endlich wieder zueinander gefunden haben 🙂
    Wir hatten eine schwere Zeit und es war wirklich schon kurz vor der Trennung, aber wir haben uns dann nochmal zusammengerissen und es ein letztes Mal probiert und siehe da, es klappt besser als je zuvor 🙂
    Würd mich sehr über die Uhr freuen 🙂

    Mit freundlichen Grüßen
    Patrick

  24. Mein schönster Moment in diesem Jahr war als ich meinen Geburtstagsgutschein eingelöst habe: Pinguine füttern im Schönbrunner Zoo <3

  25. Die Geburt meiner Tochter dieses Jahr und daneben meine Reise nach Neuseeland <3

Deine Meinung ist uns wichtig

*

Mit einem Freund teilen