5 Tipps für Adventausflüge mit dem Zug rund um Salzburg

In der Adventszeit gibt es in der Umgebung von Salzburg mit der Eisenbahn einiges zu entdecken. In diesem Beitrag stelle ich Dir fünf Adventausflüge mit dem Zug rund um Salzburg vor. Du findest in diesem Blogbeitrag Reiseberichte von Fahrten mit Nostalgiezügen, Tipps für Ausflüge mit dem Zug zu Adventmärkten in der Umgebung der Stadt Salzburg und Inspirationen für Bahnausflüge in der Vorweihnachtszeit zu besonderen Orten.

Weil ich oft gefragt werde: Wie immer stammen die Reiseberichte und Bilder von mir und ich habe alle empfohlenen Adventausflüge selbst erlebt. Wäre es nicht so, könnte ich Dir ja keine echten Tipps geben. 😉

Adventausflüge mit dem Zug in Salzburg und Umgebung

Mit dem Zug sind einige schöne Adventausflüge in Salzburg und Umgebung möglich.

Nostalgiefahrten der Salzburger Lokalbahn und Adventmarkt-Bummel mit dem Zug im Flachgau

Direkt unter dem Salzburger Hauptbahnhof, auf Gleis 11 und 12 kannst Du Deine Nostalgiefahrt in den nördlichen Flachgau starten. Verschiedene Oldtimergarnituren der Salzburger Lokalbahn kommen an den Adventwochenenden und am Heiligen Abend zum Einsatz. Von der Stadt Salzburg führt der Eisenbahnausflug nach Bürmoos und weiter nach Ostermiething oder Lamprechtshausen.

Ein besonders stimmungsvoller Halt während des Adventausflugs ist in Oberndorf möglich. Hier erklang im Jahr 1818, vor 200 Jahren, erstmals das berühmte Weihnachtslied „Stille Nacht, heilige Nacht“. Der Adventmarkt vor der Stille-Nacht-Kapelle ist Donnerstag bis Sonntag geöffnet und ca. 15 Minuten zu Fuß vom Bahnhof Oberndorf entfernt. Den Adventmarkt-Bummel kannst Du weiter über die Salzachbrücke nach Laufen (Oberbayern) fortsetzen. In der bezaubernden Altstadt wird auch ein weihnachtliches Programm angeboten.

Salzburger Lokalbahn Nostalgiezug im Advent

Im Advent bietet die Salzburger Lokalbahn stimmungsvolle Ausflüge im Nostalgiezug an.

Über die Länderbrücke kommst Du wieder zurück ins Bundesland Salzburg und kannst Deine Reise mit der Salzburger Lokalbahn fortsetzen.

Tipp: Mit einer Tageskarte der Salzburger Lokalbahn kannst Du mit den Regelzügen einen Adventmarkt-Bummel durch die verschiedenen Orte entlang der Strecke machen. Die Salzburg AG legt jedes Jahr einen Folder mit den Adventmärkten und Weihnachtsveranstaltungen entlang der Salzburger Lokalbahn auf. Du findest ihn hier im Internet. Wichtig: Die Tageskarte gilt nicht im Nostalgiezug.

Weitere Tipps und einen Reisebericht mit vielen Bildern über den Adventausflug ab Salzburg findest Du in meinem ausführlichen Blogbeitrag mit dem Nostalgiezug der Salzburger Lokalbahn in den Flachgau.

Adventausflug zur Lokwelt Weihnacht

Ein Adventmarkt für Eisenbahnfans ist die Lokwelt Weihnacht in Freilassing. Nein, nicht nur für Eisenbahnfans. Im Eisenbahnmuseum wird am dritten Adventwochenende ein Programm für die ganze Familie geboten.

Lokwelt Weihnacht in Freilassing

Feuer…

Dampfzug bei der Lokwelt Weihnacht in Freilassing

…Dampf…

Maroni bei der Lokwelt Weihnacht in Freilassing

…vorweihnachtliche Schmankerl…

Lokwelt Weihnacht Kunsthandwerk

…sowie Kunsthandwerk und Geschenksideen…

Lokwelt Weihnacht Handwerker

…finden Besucher der Lokwelt Weihnacht in Freilassing.

Die Eisenbahn ist ein Thema, das hier Groß und Klein begeistert. Im Rundlokschuppen des Eisenbahnmuseums und im Freigelände können die Besucher ausgewähltes Kunsthandwerk und auch Handwerker beobachten.

Kinder probieren selbst so manches Handwerk aus. Am Platz vor der Lokwelt freue ich mich über Maronibrater und besondere Weihnachtsschmankerl. Wer mit dem Zug zum Adventmarkt bei der Lokwelt Freilassing anreist und nicht mit dem Auto fahren muss, darf auch die Feuerzangenbowle und die verschiedenen Spezialitäten probieren.

Lebende Krippe bei der Lokwelt Weihnacht

Besonders beliebt am Adventmarkt des Eisenbahnmuseums in Freilassing…

Kinder beim Schmied bei der Lokwelt Weihnacht

…ist das liebevoll gestaltete Kinderprogramm.

Besonders beliebt ist die Dampfzugfahrt der ÖGEG. Der Zug fährt direkt vor der Lokwelt ab.

Anreise mit dem Zug ab Salzburg zur Lokwelt Weihnacht:

Mit Regionalzug, EuroCity oder S-Bahn führt dieser Eisenbahn-Adventausflug ab Salzburg wenige Kilometer bis zum Bahnhof Freilassing. Von dort sind es ca. 15 Minuten zu Fuß bis zum Adventmarkt in der Lokwelt.

Die Lokwelt Weihnacht findet 2018 zu folgenden Zeiten statt:

  • Freitag, 14.12. von 16 bis 20 Uhr
  • Samstag und Sonntag 15. und 16.12. von 13 bis 19 Uhr.

Mit dem Dampfzug durch den Pinzgau

Ein wahres Winterabenteuer verspricht ein Ausflug mit dem Dampfzug durch den Pinzgau. Der Geruch von verbrannter Kohle und das Schnaufen der alten Lokomotiven löst bei so manchem Fahrgast Kindheitserinnerungen aus. Aber auch die kleinen Fahrgäste sind von der nostalgischen Zugfahrt durch den Pinzgau begeistert.

Winterausflug Pinzgauer Lokalbahn

Ein Winterausflug im Dampfzug der Pinzgauer Lokalbahn.

Der Adventausflug mit dem Dampfzug führt von Zell am See bis nach Krimml. Hier besteht die Möglichkeit für eine romantische Wanderung zu den Krimmler Wasserfällen. Entweder fährst Du mit dem Dampfzug wieder zurück nach Zell am See oder Du genießt noch ein bisschen die Zeit bei einer Einkehr bei Hanke’s Restaurant. Dann ist die Rückfahrt mit einem Regelzug möglich.

Nikolaus Dampfzug Ausflug im Pinzgau

Ein besonderer Ausflugstipp: Der Nikolaus Dampfzug Ausflug im Pinzgau.

Wichtige Tipps, Fahrpläne und einen Reisebericht findest Du im Blogbeitrag Winter Abenteuer: Im Dampfzug durch den Pinzgau.

Anreise mit dem Zug ab Salzburg zur Pinzgauer Lokalbahn:

Der Adventausflug führt mit dem Zug von Salzburg nach Zell am See. Die Strecke durchs Gebirge ist reizvoll. Ich mag besonders gern den Streckenabschnitt zwischen Golling-Abtenau und Bischofshofen, hier führt die Bahnstrecke durch das enge Salzachtal. Von Salzburg nach Zell am See fahren Direktzüge, bei manchen Verbindungen musst Du in Schwarzach-St. Veit am selben Bahnsteig umsteigen. Plane für die Anreise ca. 1 Stunde 40 Minuten ein. Die Dampfzüge der Pinzgauer Lokalbahn starten direkt am Bahnhof Zell am See.

Adventausflug mit der Schafbergbahn

Einen Glühwein beim Adventwaggon auf der Dorneralpe trinken: Das ist ein besonderer Tipp für einen Adventausflug von Salzburg zum Wolfgangsee. Die Schafbergbahn führt von St. Wolfgang hinauf auf den 1750 Meter hohen Schafberg. 1893 wurde die Strecke eröffnet, seitdem dampfen die Zahnradbahnen die steile Strecke hinauf.

Schafbergbahn: Adventausflug zur Dorneralpe

Ein Adventausflug mit der Schafberbahn…

Schon kurze Zeit nach der Abfahrt hast Du einen traumhaften Blick über den See. Die Waggons rattern bei der Fahrt nach oben. Nach 2,7 Kilometer endet im Winter die Fahrt. Hier, bei der Ausweiche „Dorneralpe“ in 1.050 Meter Seehöhe, steht ein Adventwaggon.

Schafbergbahn verschneite Gleise

…endet bei der Dorner Alpe.

Die Gleise weiter hinauf auf den Schafberg sind unter einer dicken Schneedecke versteckt. Besonders schön finde ich den Besuch kurz vor Sonnenuntergang. Vom Adventwaggon auf der Dorneralpe hast Du einen traumhaften Blick über den Wolfgangsee.

Schafbergbahn: Adventausflug zur Dorneralpe

Hier kannst Du den Blick über den Wolfgangsee…

Wenn Du den Zug um 15 Uhr nimmst kommst Du genau zur richtigen Zeit an. Ein kurzes Video von der Fahrt um diese Uhrzeit hinauf zum Advent Waggon findest Du hier:

Video Schafbergbahn im Advent

Ich kaufe mir einen Punsch und ein Brötchen. Als die Zahnradbahn wieder abfährt bin ich der einzige Besucher beim Adventwaggon. Ein Feuer brennt in einer großen Feuerschalen vor dem Waggon, es riecht nach Rauch und Glühwein.

Dann verschwindet die Sonne hinter den Bergen und von Minute zu Minute verändert sich das Bild. Farben verschieben sich ins blau, am Seeufer gehen in den Häusern die Lichter an.

Schafbergbahn Advent Waggon

…mit Speisen und Getränke vom Advent Waggon genießen.

Schafbergbahn Advent Waggon

Mein Tipp: Beobachte bei einem Pusch den herrlichen Sonnenuntergang.

Gleich nach Sonnenuntergang wird es spürbar kühler. Im Waggon wärme ich mich etwas auf, bis die letzte Zahnradbahn ankommt. Um 16:30 Uhr fährt sie ins Tal, jetzt ist es schon dunkel.

Der Winterausflug mit der Schafbergbahn lässt sich auch gut mit den Adventmärkten in St. Gilgen, Strobl und St. Wolfgang und der Wolfgangseeschiffahrt verbinden.

Schafbergbahn im Advent bei Nacht

Die letzte Zahnradbahn um 16:30 Uhr kommt im Advent bei Dunkelheit in der Talstation an.

Anreise ab Salzburg mit öffentlichen Verkehrsmitteln zur Schafbergbahn:

Für diesen Adventausflug ist die Anreise mit Bus 150 bis St. Gilgen und weiter mit Wolfganseeschiffahrt bis zur Talstation der Schafbergbahn möglich. Alternativ kannst Du auch mit Bus 150 bis Strobl und Bus 546 von Strobl bis St. Wolfgang Schafbergbahnhof fahren.

  • Die Züge fahren von 23.11. bis 23.12.2018 jeweils Donnerstag bis Sonntag.
  • Abfahrt Donnerstag und Freitag ab St. Wolfgang stündlich von 11 bis 16 Uhr.
  • Abfahrtszeiten Samstag und Sonntag ab St. Wolfgang stündlich von 10 bis 16 Uhr.
  • Letzte Talfahrt von der Dorneralpe nach St. Wolfgang um 16:30 Uhr.
  • Bei schlechtem Wetter kann der Betrieb der Schafbergbahn eingestellt werden!
  • Fahrpläne: www.schafbergbahn.at

Adventausflug von Salzburg mit dem Zug nach Hallstatt

Wenn schon ein Besuch in Hallstatt ansteht, dann unbedingt stilecht mit dem Zug. Bei Neuschnee wird ein Adventausflug mit dem Zug ins Salzkammergut zu einem ganz besonderen Erlebnis. Von Salzburg reist Du erst nach Attnang-Puchheim. Von hier kannst Du über Gmunden, entlang des Traunsees und über Bad Ischl direkt mit dem Zug nach Hallstatt reisen.

Zug-Adventausflug von Salzburg nach Hallstatt

Der Zug-Adventausflug von Salzburg nach Hallstatt lässt sich gut mit einem Zwischenstopp in Bad Ischl verbinden.

Mich beeindruck, dass bei der Anreise mit der Bahn schon von weitem der Ort Hallstatt sichtbar ist. Die Bahntrasse führt auf der gegenüber liegenden Seite des Sees. Um nach Hallstatt zu gelangen musst Du vom Bahnhof mit einer Fähre über den Hallstätter See übersetzen. Im Winter pfeift der Wind um die Ohren, die Berge sind rundum tief verschneit. Vor Dir liegt die gesamte Ansicht des kleinen Ortes. Spätestens bei diesem Anblick wird klar, warum Hallstatt weltberühmt ist.

Ein Adventausflug mit dem Zug von Salzburg nach Hallstatt ist um einiges ruhiger als der Sommerausflug. Wenn Du unter der Woche nach Hallstatt reist sind hier nur wenige Touristen.

Ausflug nach Hallstatt im Advent

Gemeinsamer Ausflug mit Besuch aus Indien im Advent nach Hallstatt.

Ich habe mit liebem Besuch aus Asien einen Adventausflug nach Hallstatt gemacht. Bilder, einen Reisebericht, ein Kurzvideo und viele Reisetipps, auch für die Anreise ab Salzburg, findest Du im Blogbeitrag Im Winter mit dem Zug nach Hallstatt.

Traumhafte Adventausflüge mit dem Zug rund um Salzburg

Ich hoffe, ich konnte Dich mit meinen fünf Tipps für Adventausflüge mit dem Zug in die Umgebung der Stadt Salzburg insprieren. Welcher Ausflug gefällt Dir am besten? Vielleicht hast Du den einen oder anderen schon unternommen? Ich freue mich auf Deinen Kommentar!


.

Wie ist Deine Meinung zum Thema? Hinterlasse einen Kommentar!

*

Mit einem Freund teilen