[Live-Video] Stadtbummel in Lviv/Lemberg

Die Stadt Lviv, zu Deutsch Lemberg, habe ich gleich in mein Herz geschlossen. Nein, es sind nicht nur die Bilder von Kaiser Franz Josef, die es mir angetan haben. In drei von drei von mir besuchten Cafés hing das Bild des Österreichischen Kaisers im Lokal.

Auch der Stadtbummel in Lemberg ist sehr spannend. Die Stadt Lviv fühlt sich sehr entspannt an. Viele Restaurants und gemütliche Cafés säumen die Straßen im Stadtzentrum. Es gibt einige hippe Ecken, die einen spannenden Kontrast zu alten, nicht renovierten Gebäuden bietet. An sonnigen Tagen verbringen die Einwohner gerne die Zeit im alten Stadtzentrum oder am Prospekt Swobody.

Spannender Stadtbummel in Lviv

Die Zeit, als die Habsburger in Galizien regierten, ist schon lange vorbei. Trotzdem erinnert vor allem die Architektur im Stadtzentrum an die Monarchie. Lviv hat eine sehr bewegte Geschichte hinter sich. Nach dem Ende des Kaiserreichs war die Stadt bis zum zweiten Weltkrieg polnisch, dann Teil der Sowjetunion. Seit 1991 ist die Ukraine unabhängig. Genauso wechselhaft wie die Geschichte der siebtgrößten Stadt in der Ukraine ist auch der Stadtname: Ukrainisch Lviv bzw. Lwiw, Polnisch Lwów und zu Deutsch Lemberg.

Mehr darüber erzählt mein Reiseblogger-Kollege Peter Althaus (Rooksack.de) im Live-Video. Bei einem Live-Video Stadtbummel durch Lviv/Lemberg zeigt er mir ein paar spannende Ecken der Stadt und erzählt wie es ihn von Deutschland in die Ukraine verschlagen hat.

Live-Video Stadtbummel durch Lemberg/Lviv (Ukraine) gemeinsam …

Beim Live-Video Stadtbummel durch Lemberg (Ukraine) treffe ich Peter von Lviv Buddy. Er zeigt mir ein paar spannende Ecken der Stadt und erzählt wie es ihn von Deutschland in die Ukraine verschlagen hat. Peter schreibt außerdem im Reiseblog Rooksack . Wir freuen uns auf Deine Fragen und Kommentare!

Posted by Andersreisender on Donnerstag, 15. Juni 2017

(Falls das Facebook-Video nicht korrekt angezeigt wird, bitte hier klicken)

Peter hat einiges an Know-How über die Stadt. Unter dem Namen “Lviv Buddy” bietet er beliebte Stadtführungen in Lviv und auch Touren ins Umland an. Gratis kann man z.B. bei einer “Free Tour Lviv” in Englisch teilnehmen. “Lviv Buddy” bietet aber auch private Touren in Deutsch an. Einfach mal anfragen, Peter hat auch interessante Stadtführungen und Touren für Spezialgebiete im Programm bzw. kann sie individuell zusammenstellen.

Du hast Fragen zum Stadtbummel in Lviv? Gerne beantworten wir sie hier im Blog oder direkt in Facebook bei den Kommentaren.


.

Kommentare

  1. Ich hätte da eine Frage zu : “Du hast Fra­gen zum Stadt­bum­mel in Lviv? Ger­ne be­ant­wor­ten wir sie hier im Blog oder di­rekt in Face­book bei den Kom­men­ta­ren.”
    Zitat: “Gerne beantworten wir…” Wir? Du hast Schreiberlinge an deiner Seite? 🙂
    Angenehmes und baldiges Wochenende.
    P.S. Das Video wird im Artikel nicht angezeigt und man muss es über Facebook schauen… 🙁

  2. Andersreisender meint:

    – Alex: Ja, genau wir. Weil ich mit Peter in Lviv unterwegs war. Darum beantworten wir beide gerne die Fragen – kann ja sein, dass ich manche Spezialfrage über Lviv nicht beantworten kann. 😉 Hmm… Video wird nicht angezeigt? Bei mir ist es gut im Blog sichtbar *grübel*

  3. Hier auf Safari geht’s auch. Gestern im IE hat’s nicht geklappt…
    Angenehmes Wochenende.

  4. Andersreisender meint:

    Hmm… keine Ahnung woran das liegt. Aber ich werde es auch weiter beobachten. 🙂

Deine Meinung ist uns wichtig

*

Mit einem Freund teilen