Das Ganges-Brahmaputra-Delta von oben

Auf Flü­gen aus Mit­tel­eu­ro­pa nach Bang­kok führt die Rei­se et­wa ein­ein­halb bis zwei Stun­den vor der An­kunft in der thai­län­di­schen Haupt­stadt ent­lang der Küs­te des Golfs von Ben­ga­len. Zu­erst von In­di­en kom­mend über­quert das Flug­zeug Ban­gla­desch be­vor es über Myan­mar (Bur­ma) wei­ter nach Thai­land fliegt. In der Re­gi­on Ben­ga­len, im heu­ti­gen Ban­gla­desch, ist das größ­te Fluss­del­ta der Welt zu se­hen: Das Gan­ges-Del­ta.

Es ist be­ein­dru­ckend die stark ver­zweig­ten Flüs­se und Fluss­ar­me im Gan­ges-Del­ta vom Flug­zeug aus zu be­ob­ach­ten. Oft wird der Mün­dungs­be­reich auch Gan­ges-Brah­ma­pu­tra-Del­ta ge­nannt. Doch auch die­se Be­zeich­nung wird dem weit ver­zweig­ten Del­ta ei­gent­lich nicht ge­recht, da sich hier die größ­ten Strö­me Süd­ost­asi­ens ver­ei­nen.

Bild: Ausschnitt vom Ganges-Brahmaputra-Delta in Bangladesch

Aus­schnitt vom Gan­ges-Brah­ma­pu­tra-Del­ta in Ban­gla­desch

Das gro­ße Del­ta in Süd­ost­asi­en ent­steht durch den Zu­sam­men­fluss der Haupt­flüs­se Brah­ma­pu­tra, Gan­ges und Megh­na. Der Brah­ma­pu­tra führt die größ­te Was­ser­men­ge der drei Haupt­flüs­se und wird in sei­nem Un­ter­lauf Ja­mu­na ge­nannt. Ge­mein­sam mit dem Gan­ges bil­det er den Fluss­arm Pad­ma, der in den Megh­na mün­det. Der Megh­na fließt letzt­lich in den Golf von Ben­ga­len.

Bangladesch wird vom Delta bestimmt

Das Gan­ges-Del­ta be­steht aus rund 240 Flüs­sen. Der größ­te Teil Ban­gla­deschs wird durch das Del­ta mit häu­fi­gen Über­schwem­mun­gen be­stimmt. Über wei­te Tei­le ent­lang der Küs­te er­stre­cken sich die Man­gro­ven­ge­bie­te der Su­darbans. Sie sind die größ­ten Man­gro­ven­wäl­der der Er­de. Die Haupt­stadt Dha­ka im Lan­des­in­ne­ren liegt nur sechs Me­ter über dem Meer.

Wäh­rend des Flugs ent­lang der zer­klüf­te­ten Küs­te ver­än­dert sich das Bild des Del­tas stän­dig. Man­che Fluss­ar­me schlän­geln sich äs­the­tisch durch die Land­schaft. Erst im öst­li­chen Be­reich des Del­tas er­gie­ßen sich die ver­ein­ten Haupt­flüs­se als Megh­na in den Golf von Ben­ga­len.

.

Jetzt im Blog weiterlesen:

Kommentare

  1. Ich muss zu­ge­ben, vom Gan­ges-Brah­ma­pu­tra-Del­ta ha­be ich bis eben jetzt noch nie et­was ge­hört, aber da hast du de­fi­ni­tiv ei­nen tol­len Schnapp­schuss ge­lan­det.
    Dan­ke, dass du ihn mit uns ge­teilt hast.
    Al­les Gu­te und ei­nen an­ge­neh­men Wo­chen­start,
    Alex

  2. Andersreisender meint:

    @Alex: Ich fand die­se Land­schafts­for­ma­ti­on von oben atem­be­rau­bend. Ich fin­de, der ei­ne Fluss äh­nelt ein biss­chen ei­nem Ge­cko. 🙂 Bis vor mei­nem Über­flug und der nach­fol­gen­den Re­cher­che war mir auch nicht be­kannt, dass sich die­ses Del­ta so weit­läu­fig er­streckt.

  3. Wahn­sinn! Schaut atem­be­rau­bend aus. Stimmt schon, ir­gend­wie hat es die­se flie­ßen­de Form wie ne Ei­dech­se. Ich finds ge­ne­rell toll, wenn man Land­schafts­for­ma­tio­nen aus dem Flug­zeug er­kennt. Ich war mal hin und weg als ich die grie­chi­sche Halb­in­sel Chal­ki­di­ki kom­plett von oben über­schau­en konn­te.

  4. Motamindi meint:

    Al­so mich er­in­nert es mehr an an ei­nen Baum mit kah­len Äs­ten, bzw. dass Al­les in die­ser Welt vom sel­ben We­be­mus­ter durch­zo­gen ist.

  5. Wie geil ist das Bild denn bit­te schön! Sieht aus wie ein Baum, oder? 😉

  6. Das ist echt be­ein­dru­ckend! Ich hab das Me­kong-Del­ta von oben ge­se­hen, aber das hier ist noch­mal ne num­mer schoe­ner!

  7. Andersreisender meint:

    @Weltenbummlerin: Mir macht es auch im­mer Spaß aus dem Flug­zeug-Fens­ter zu se­hen oft tau­chen dann ex­trem mar­kan­te Land­schafts­for­men auf.

    @Motamindi: Stimmt…man könn­te auch ei­nen Baum in dem Bild se­hen. Wie meinst Du das mit dem sel­ben Web­mus­ter auf der Welt?

    @Matthias: Du schließt Dich al­so der Mei­nung von Mo­ta­min­di an? 🙂

    @Weltreise-Björn: Me­kong-Del­ta von oben – das stell ich mir auch span­nend vor. Mal googeln wie das aus­sieht… Auf Eu­rem Flug von In­di­en nach Bang­kok müss­tet Ihr ja auch über die­se Land­schaft drü­ber­ge­flo­gen sein, oder?

  8. WOW be­ein­dru­cken­des Bild, die Land­schaft ist wun­der­schön

  9. be­ein­dru­ckend schön!

  10. City Girl meint:

    Das sieht ja wirk­lich aus wie ge­malt! Wun­der­schön! In drei Wo­chen flie­ge ich zu­rück aus Bang­kok nach Frank­furt, mal se­hen ob ich die Stel­le fin­de und mei­nen ei­ge­nen Schnapp­schuss be­kom­me 🙂
    Schö­ne Web­site, wei­ter so! 🙂

  11. Andersreisender meint:

    @City Girl: Wenn kei­ne Wol­ken sind dann dürf­te die Stel­le nicht zu über­se­hen sein. Drü­cke Dir die Dau­men dass Du kla­ren Him­mel hast und wün­sche Dir noch ei­ne herr­li­che Zeit in Süd­ost-Asi­en!

Deine Meinung ist uns wichtig

*

Send this to a friend