[Video] Nemo 33 in Brüssel: Tauchen im 33-Meter-Pool

Nemo 33 in Brüssel war bis vor kurzer Zeit das tiefste Tauchbecken der Welt. Vor etwa zwei Jahren haben den Belgiern die Italiener den Weltrekordtitel abgejagt.

Ein Erlebnis ist das Tauchen in Nemo 33 trotzdem. Im “Pit” können Taucher bis in eine Tiefe von 33 Metern tauchen.

Die Eindrücke von diesem Tauchgang zeige ich in diesem Youtube-Video.

(Wenn das Youtube-Video nicht korrekt angezeigt wird bitte hier klicken.)

Mehr Infos und Bilder im Blogbeitrag lesen:

Welche Besonderheiten der tiefe Tauchpool zu bieten hat und was es z. B. mit der weißen Kugel aufsich hat erfährst Du im Blogbeitrag Nemo 33: Tauchen in einem der tiefsten Pools der Welt


.

Die Erfahrungen, Tipps und Hintergrundinformationen in diesem Beitrag wurden im Rahmen einer individuellen Pressereise auf Einladung von Visit Flanders recherchiert. Meine Meinung bleibt davon, wie immer, unberührt.

Kommentare

  1. Wahnsinn!! Ich liebe tauchen

    LG vom kalterer See

Wie ist Deine Meinung zum Thema? Hinterlasse einen Kommentar!

*

Mit einem Freund teilen