Werbung & PR im Reiseblog

Danke für Ihr Interesse am Andersreisen-Blog. Für Kooperationen und Werbung im Reiseblog gibt es verschiedene, interessante Möglichkeiten, die ich Ihnen nachfolgend näher vorstellen möchte.

Themen des Reiseblogs

Der Andersreisen-Blog beschäftigt sich mit dem Schwerpunktthema individuelles Reisen und Erleben.

Gerhard im Zug in Thailand

Das Reisen auf dem Landweg ist einer der Schwerpunkte des Andersreisen-Blogs

Wie unter Reisenden üblich werden auf dieser Homepage die Leser mit einem gepflegten “Du” angesprochen.

Im Reiseblog schreibe ich über meine persönlichen Reiseerlebnisse und Reiseequipment und gebe Tipps zum individuellen Reisen. Mehr über die Themen und den Autor finden Sie auf dieser Seite.

Mediadaten Stand 1. Juli 2014:

Das Reiseblog “Anders reisen – Individuell durch die Welt” ist seit 14. Juli 2009 unter www.andersreisen.net im Internet online. Seit diesem Zeitpunkt wurden über 650 Artikel veröffentlicht.

Sprache: Deutsch

Zugriffszahlen im Monat Juni 2014

  • Besucher: 13.873
  • Page Impressions: 39.986
  • im Durchschnitt: 2,88

Verteilung der Besucherzahlen:

  • 65 % aus Deutschland
  • 16 % aus Österreich
  • 7 % aus der Schweiz
  • 12 % andere Länder

Quelle: Google Analytics

Pagerank: 3

Social Media Kanäle:

  • Facebook: 1.260 Fans
  • Twitter: 950 Follower
  • Google+: 738 Follower
  • RSS-Feed: rd. 270 Leser haben den RSS-Feed abonniert und erhalten jeden neuen Blog-Beitrag per Mail.

Werbemöglichkeiten und Kooperationsmöglichkeiten:

  • Bannerwerbung
    Eine Bannerplatzierung ist in verschiedenen Größen und an verschiedenen Positionen möglich. Mögliche Formate sind z.B. 300×250 in der rechten Sidebar an oberster Position, 468×60 am Ende jeden Beintrags oder im Format 300×250 oder 160×600 (Skyscraper) in der rechten Sidebar am Ende der Seite.

  • Individuelle Recherchereisen und Pressereisen
  • Tests von Produkten
  • Partnerschaften/Markenbotschafter/Testimonial
  • Werbung/Sponsored Posts/Advertorials

Sie haben spezielle Werbe- oder Kooperationswünsche und möchten diese gemeinsam im Reiseblog umsetzen?

Ich freue mich über Ihre Anfrage per E-Mail!