5 Besichtigungsideen für eine Rundreise durch China

China wird als Reiseland immer beliebter. Das Reiseangebot ins “Reich der Mitte” nimmt ständig zu.  Spätestens bei der Reiseplanung stellt man fest, dass man bei der Auswahl der Reiseziele in diesem großen Land die Qual der Wahl hat. Es gibt viele interessante Plätze zu sehen, doch auf welche soll die Entscheidung fallen?

Um möglichst viel von Land und Leute kennen zu lernen, lohnt sich eine Rundreise durch China. Heute möchte ich fünf Plätze vorstellen, die es auf jeden Fall in China zu besuchen lohnt.

Peking

Die Chinesische Hauptstadt ist reich an Kulturschätzen. Wer Tempel und Paläste liebt, ist hier gut aufgehoben. Man denke nur an die beeindruckende “Verbotene Stadt”, den “Himmelstempel” oder auch den “Sommerpalast”. Ein Spaziergang durch die alten Stadtviertel, den Hutongs, ist ein wahres Erlebnis. Hier taucht man direkt in eine lebhafte, fremde Welt ein.

Peking - Verbotene Stadt - China

Peking zeigt sich dem Besucher aber auch modern. Viele Stadtviertel dominieren heute Wolkenkratzer und Einkaufszentren. Der Bauboom in der Millionenmetropole ist nach wie vor ungebremst.

Shanghai und die Expo 2010

Eine weitere Boom-Town ist Shanghai. Auf Grund der Weltausstellung 2010 blickt die Welt auf die chinesische Metropole.  Auch hier ist – wie in anderen chinesischen Städten – der Bauboom ungebrochen. Beeindruckende Gebäude sind zB. der Jin Mao Tower oder das Shanghai World Financial Centre.

Der “Bund” ist der Prachtboulevard Shanghais. Der Baustil der Häuser erinnert an die Kolonialzeit. Am Bund kann man in der Nacht das funkelnde und leuchtende Shanghai erleben. Reizüberflutungen sind garantiert. Die Französische Konzession, ebenfalls ein Stadtteil Shanghais, sollte unbedingt zum Besichtigungsprogramm gehören.

Tibet

Ein ganz besonderes Reiseziel auf einer China Rundreise ist Tibet. Die Hauptstadt Lhasa ist das spirituelle und politische Zentrum Tibets. In der “heiligen Stadt” steht die Besichtigung des Potala-Palasts mit Sitz des Dalai Lama ganz oben auf der “To-Do-Liste”. Viele verbinden den Besuch Lhasas mit einer Fahrt mit der Tibet-Eisenbahn und reisen dann weiter ins Himalaya-Gebirge. Dort wartet auf besonders abenteuerlustige der Mount Everest – der höchste Berg der Welt.

Die Große Mauer

Das Wahrzeichen Nummer 1 Chinas ist die Große Mauer. Im deutschsprachigen Raum wird sie auch “Chinesische Mauer” genannt. Sie windet sich tausende Kilometer durch China. Besonders beliebte Besichtigungspunkte liegen in der Nähe von Peking.

Badaling liegt etwa 70 Kilometer nördlich von Peking. Ein Spaziergang über die Große Mauer zählt zum Pflichtprogramm bei einer China-Reise.

Landschaft um Guilin

Im Süden Chinas wartet eine atemberaubende Landschaft auf Reisende. Die Gegend um Guilin ist bekannt für ihre sanften, aber steil aufragenden, Hügel. Dazwischen liegen Reisfelder – so stellt man sich das Landleben in China vor. Die Gegend um Guilin bietet sich vor allem zum Entspannen von stressigen Stadtbesichtigungen an. Bei Bootsfahrten am Li Jiang gewinnen Reisende einen Einblick in das Leben abseits der großen Städte Chinas.

Ein Land mit vielen Sehenswürdigkeiten

Diese fünf Ideen für Besichtigungspunkte auf einer Rundreise durch China sind nur eine kleine Auswahl der vielen Sehenswürdigkeiten, die dieses Land zu bieten hat. Das Land der Mitte ist reich an Kultur und wunderschöner Landschaften.

zum Weiterlesen:

Kommentare

  1. Lieber Gerhard

    Nach 9 Monaten reisen und 2 1/2 Jahren leben und arbeiten in China wuerde ich gerne den 5 Ideen, denen ich schon mal gerne zustimme, noch ein paar dazufuegen:

    Yunnan (Dali, Lijian, Shuhe, Lugu hai, Tiger leaping gorge, Shangri-la, Bita hai… ahhhhh…. :-))

    Sichuan nordwaerts bis Langzhou (also durch die Songpan Berge, Langmusi, Xiahe…)

    Und unser Favorit… der Karakoram Highway ab Kashgar nach Karakul, Tashkurgan und rueber nach Pakistan…

    Und der absolut neuste Geheimtipp: ab Kunming nach Dongchuan, das “red land”

    Auch das sind nur wenige der wunderschoenen Gebiete und Orte Chinas. China hat so viel zu bieten.

    Danke fuer deinen Blog, ich geniesse das “Stoebern”.
    Nadine

  2. Andersreisender meint:

    @Nadine: Da machst Du mir gleich wieder Lust auf eine Reise nach China. Aber ich komme wieder – das weiß ich jetzt schon ;-)

Deine Meinung ist uns wichtig

*