Lederhosen-Souvenir aus den Alpen

Wer ein waschechter Alpin-Urlauber ist, der hat seine Lederhose immer dabei. Wenn zum Norddeutschen Dialekt oder zum Oxford-English das Beinkleid aus Leder doch nicht ganz passen sollte, so kann man seinen Lederhosen-Fetisch auch unter der Alltagskleidung ausleben. Das Wiener Modelabel Tu Felix Austria präsentierte nun eine kreativ gestaltete Leder”Unter”Hose.

Lederhosen-Unterwäsche - Bild: Tu Felix Austria

Lederhosen-Unterwäsche - Bild: Tu Felix Austria

Die Unterwäsche von Tu Felix Austria vereint augenzwinkernd alpenländische Sujets mit zeitgemäßen Schnitten. Dabei wollen die kreativen Modedesigner weder den Trachtenlook erneuern noch sich als Ausstatter für den Jungbauern-Kalender profilieren. Vielmehr ist Tu Felix Austria die Lederhose – aus Stoff – für darunter. Ein “must have” für urbane Naturburschen aus Wien, London, Berlin, New York, Tokyo oder Shanghai.

Übrigens: Die Lederhosen-Unterwäsche sollte man allerdings nicht unter der traditionellen Lederhose tragen. Böse Zungen behaupten nämlich, dass unter der Lederhose gar keine Unterhose getragen wird ;-)

Kommentare

  1. Christoph meint:

    Sehr cooles Ding – damit wär ich der König des Apres Ski vergangene Woche in Ischgl gewesen ;-)

  2. Also wenn mein Liebster sich entblösen würde, und eine solche Unterhose anhätte, dann würde ich einen derartigen Lachkrampf kriegen, dass wahrscheinlich der Liebesakt nicht mehr zustände kommen könnte ;-)

  3. Andersreisender meint:

    @Christoph: Na, für die nächste Apres Ski Party in einem Wintersportort kann man ja vorsorgen ;-)

    @Tanja: Witzig sehen sie tatsächlich aus, die Leder-Unterhosen. Ich finde, da ist ein super Gag und Souvenier!

  4. Ich glaube meine Freundin würde die gleiche Reaktion wie Tanja haben!

    Also ohne mich!

    Gruß

    Matthias

  5. Andersreisender meint:

    @Matthias: Probieren geht über studieren ;-) Einfach mal testen!

Deine Meinung ist uns wichtig

*